Kreative Ideen "Made in Erkner"

machen das 3. Lichterfest besonders

Märkischer Sonntag, 24.09.2011

Sind die Lichter angezündet,
Leute kommt in unsre Stadt.
Weihnachtsfreude wird verkündet,
dass ein jeder Spaß dran hat.
Leuchte Licht mit hellem Schein,
überall, überall soll Freude sein.


So frohlockte das Gedicht auf der Willkommenskarte der Infoveranstaltung zum 3. Lichterfest Ende August, die jeder Gast zusammen mit einer Glühbirne und Schokolade mit Kirsch-Chili-Füllung überreicht bekam. Eine gewagte Mischung und gleichzeitig, die Aufforderung sich frischen Ideen aufzuschließen und Neuem mit Neugier zu begegnen – denn so sieht die Mittelstandsvereinigung Erkner e.V. die Aufgabe, die sie an diesem Abend an die Händler und Gewerbetreibenden der Stadt übergab.

Denn nur wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen und das vorhandene Potential nutzen, kann das große Ziel, die Einzelhandelssituation zu verbessern, erreicht werden. Dabei fielen auch Begriffe wie "Attraktivität der Stadt" und "Heimatbewusstsein fördern", die mit dem Lichterfest und weiteren Aktionen der Mittelstandsvereinigung Erkner e.V., ihrer CityOffensive und vielen Verbündeten realisiert werden können. So sprachen auch Ute Häusler von der IHK Ostbrandenburg und Sebastian Holtkamp von der Planergemeinschaft über artverwandte und erfolgreich umgesetzte Veranstaltungen in Beeskow und Fürstenwalde, deren Herausforderungen und Potentiale, und gaben den Anwesenden weitere Motivation für die Vorbereitungen.

Mit dem Gedicht sollen sich nun auch die Bewohner und Gäste der Stadt Erkner eingeladen fühlen, denn das diesjährige Lichterfest soll noch mehr Glanz in den Augen der Besucher wecken. Zahlreiche Programmpunkte und Aktionen stehen schon fest und lassen gespannt bis zum 1. Advent warten. Mit der Unterstützung der IHK Ostbrandenburg, des Handelsverbands Berlin-Brandenburg e.V., der Stadtverwaltung, der Wohnungsgesellschaft Erkner, der Sparkasse und Dynea, weiteren Sponsoren und dem Engagement der Mitglieder soll es zu einem besonderen Highlight zu Beginn der Weihnachtszeit werden . Aktuelles erfährt man auf der Website www.lichterfest-erkner.de.

Kinderprogramm und -betreuung, Bastelstraßen, Puppentheater und Karussels, kulturelle Attraktionen wie die große Lasershow an der Kirche und bunte Unterhaltung auf der Bühne, vielseitige Aktionen der Händler, die malerische Kulisse der beleuchteten Friedrichstraße, weihnachtliche Marktbuden und Gaumenschmaus auf dem Marktplatz sowie festliche Klänge machen den gemütlichen Einkaufsbummel in Erkner zum besonderen Erlebnis für alle Sinne. Und freuen Sie sich auf die besonderen Kreationen der Händler mit ihren Produkten „Made in Erkner“ - ein neues Prädikat, das das zukünftige Lebensgefühl und die Gemeinschaft ausdrücken soll.

 Wohnungsgesellschaft Erkner    Stadt Erkner      

clix2go - simple to web

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos